Forscherschwerpunkt

Haben Sie Fragen?
Wenden Sie sich bitte an:

 Frau Metzroth
Koordinatorin für die Forscherklassen

Das Angebot regt die Schülerinnen und Schüler zum Forschen und Entdecken an. Ihre Neugier an biologischen, chemischen und technischen Zusammenhängen wird geweckt und zufriedengestellt.

Darüber hinaus werden sie optimal auf einen späteren Einstieg in naturwissenschaftliche und technische Berufsfelder vorbereitet.


5./6. Schuljahr

Naturwissenschaftliche Phänomene beobachten und entdecken unter biologischem Schwerpunkt

  • Laborführerschein
  • Erforschung der Flora und Fauna im Schulwald / am Teich
  • Arbeiten mit Experimentierkästchen zu den Themen „Wärme”, „Strom und Magnete”, „Wasser”, „Licht, Luft, Erde”, „Sinne” und „Bewegung”

7. Schuljahr

Naturwissenschaftliches Arbeiten und Experimentieren unter biologisch chemischem Schwerpunkt : Produkte unserer Region

  • Untersuchung von landwirtschaftlichen Produkten der Region – Traubensaft, Wein, Zucker
  • Herstellung von Zucker aus Zuckerrüben
  • Landwirtschaft im Jahresverlauf
  • Besuch eines Industrieunternehmens der Lebensmittelindustrie, z.B. Nestlé

8. Schuljahr

Naturwissenschaftliches Forschen unter physikalisch chemischem Schwerpunkt

  • Energie und Energiesparen
  • Klimakiste
  • Windmaschinen mit Fischer-Technik
  • Betriebserkundungen: JuWi, Boehringer, Schott, BASF, HÖCHST
  • Spezielles Workshop-Angebot des NatLab Mainz

9./10. Schuljahr

Entwickeln bzw. Optimieren von Produkten und Alltagsgegenständen

  • Kosmetik: Parfum und Seifen
  • Programmieren von Lego-Robotern