Schülerbeförderung ab Schuljahr 2019/20

Die Kreisverwaltung Mainz-Bingen hat die Schülerbeförderung in den ÖPNV eingegliedert. Mehr Informationen entnehmen Sie dem RNN-Portal, das Sie hier erreichen.

Freigestellter Schülerverkehr

Neu Bamberg und Frei-Laubersheim

Ab dem 12. August 2019 übernimmt die ORN Omnibusverkehr Rhein-Nahe GmbH den Schülerverkehr von Frei-Laubersheim und Neu Bamberg nach Sprendlingen.

Bitte berücksichtigen Sie den Fahrplan für den freigestellten Schulbus lt. Anlage.

Beantragung von Schülerfahrkarten

Die Beantragung von Schülerfahrkarten erfolgt ausschließlich über die Kreisverwaltung Mainz-Bingen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Schülerbeförderung - Beschwerden

Die Schülerbeförderung obliegt dem Schulträger. Sollten Sie eine diesbezügliche Beschwerde vortragen wollen, füllen Sie bitte das Formular auf der Website des Landkreises Mainz-Bingen aus.